Produktmerkmale

tips advice

Ihr eigener Salon: 5 Tipps zur Gewinnung neuer Kunden

12. Oktober 2021 — Amber

Salonized calendar de

Sie haben beschlossen, Ihren eigenen Salon zu eröffnen. Das ist großartig! Ob Sie nun für einen Arbeitgeber gearbeitet haben oder Ihre ersten Schritte direkt vom Ausbildungsinstitut aus machen, es ist eine spannende Herausforderung.

Wir bei Salonized haben jahrelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmern in allen Bereichen der Schönheitsbranche. Unser Service beschränkt sich nicht nur auf das Anbieten von Software, sondern wir sind auch eine helfende Hand im Bereich des Unternehmertums für alle Schönheitsexperten.

Sie haben sich einen Namen für Ihren Salon ausgedacht, ein Logo entworfen und eine schöne Unternehmensidentität geschaffen (wenn Sie noch nicht so weit sind, lesen Sie unseren Blog mit einem Schritt-für-Schritt-Plan). Zeit für den nächsten Schritt: Wie schaffe ich mir einen treuen Kundenstamm?

Wenn Sie Ihren Salon gerade erst eröffnet haben und der Eröffnungssturm langsam abebbt, wird klar, was die Basis Ihres Kundenstamms im Moment ist. Zeit, sich auf Strategien zu konzentrieren, die Ihr Unternehmen zu einem dauerhaften Erfolg machen.

1. Großmutter sagte immer, Geduld sei eine Tugend

Geduld ist etwas, wovon wir sehr wenig haben, aber es ist etwas, das sich auszahlt. Natürlich arbeiten Sie schon seit Jahren an der Eröffnung Ihres Salons. Für die Menschen um Sie herum stehen Sie kurz vor der Tür und müssen Ihrem Namen erst noch gerecht werden. Projizieren Sie es auf sich selbst. Wenn Sie einen Termin für eine Behandlung buchen, möchten Sie Ihren eigenen Raum finden, in dem Sie sich wohl fühlen. Dann ist es natürlich wichtig, dass Sie einen glänzenden Eindruck hinterlassen.

Sie werden auch feststellen, dass Kunden später zu Ihnen zurückkommen, weil sie in der Zwischenzeit Salons verglichen haben und Sie als Sieger hervorgingen.

Auch online kann es eine Weile dauern, bis Sie sich Ihren Platz in den Suchergebnissen verdient haben. Google nimmt eine technische Bewertung auf der Grundlage des Inhalts Ihrer Website vor. Je mehr Sie an Ihrer Website arbeiten und je öfter Sie sie aktualisieren, desto mehr werden Sie von einer guten Position in den Suchergebnissen profitieren.

2. Was macht Ihren Salon einzigartig?

Als Salonbesitzer ist es eine Herausforderung, sich von der Masse abzuheben, aber sicher nicht unmöglich.

Natürlich geht es nicht nur um die hohe Qualität Ihrer Behandlungen, denken Sie auch an die Erfahrung. Ihr Behandlungsstuhl, die Musik, sogar die Art des Tees in der hübschen Teetasse, die Sie servieren. Auch Ihr Standort kann ein Alleinstellungsmerkmal sein. Befindet sich Ihr Salon an einem malerischen Ort? Machen Sie davon Gebrauch! Seien Sie kreativ. Es gibt unzählige Dinge, die Sie einzigartig machen. Und es müssen nur die kleinen Details sein.

3. Empfehlung Aktionen wie der Freundschafts Gutschein

Eine großartige Werbeaktion für die ersten Monate nach der Eröffnung ist ein Freundschafts Gutschein. Geben Sie Ihren Kunden einen Gutschein, den sie ihren Freunden oder Verwandten geben können, und versprechen Sie ihnen einen Rabatt, wenn sie einen Termin als neuer Kunde vereinbaren.

Das Schöne an einer so genannten Empfehlungsaktion ist, dass Sie sie auf verschiedene Weise nutzen können. Sie können wählen, ob Sie einen Rabatt gewähren, wenn sie gemeinsam einen Termin vereinbaren, oder ob Sie beiden einzeln einen Rabatt gewähren. Die Möglichkeiten sind endlos, aber das Ziel ist dasselbe: mehr neue Kunden in Ihrem Salon.

4. Salonaktionen mit lokalen Unternehmern

Mit vereinten Kräften kann man viel erreichen. Machen Sie sich in der Umgebung Ihres Salons bekannt und machen Sie nette Geschäfte mit lokalen Unternehmern. Kombi-Angebote, Umtausch von Rabattgutscheinen. Die Zusammenarbeit muss nicht einmal in Bezug auf die Dienstleistungen übereinstimmen, Ihr Partner ist die Region. Sorgen Sie dafür, dass Sie gute Vereinbarungen treffen, damit nicht einer von beiden den Kürzeren zieht.

5. Gewinnen Sie das Vertrauen potenzieller Kunden

Ihre Website und die sozialen Medien sind das Image Ihres Salons. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine gut organisierte Website mit schönen Fotos haben. Lesen Sie in diesem Blog, wie Sie die Basis für Ihre Salon-Website festlegen.

Ihre sozialen Medien sind auch ein einfaches Instrument, um Ihre Arbeit nach außen hin zu präsentieren. Posten Sie Vorher-Nachher-Fotos, kurze Videos Ihres Salons und zeigen Sie Ihre Mitarbeiter. Die Menschen sehen gerne die Gesichter hinter einem Unternehmen. Suchen Sie nach weiteren Schritt-für-Schritt-Plänen? In unserem Blog veröffentlichen wir regelmäßig Checklisten mit Tipps für eine gute Salon-Website und das Schreiben von Bestätigungs- und Erinnerungs-E-Mails.

Wir veranstalten auch regelmäßig Webinare mit Experten aus der Schönheitsbranche zu Themen wie Finanzen, Produktverkauf und Marketing. Um mehr zu erfahren, schauen Sie sich unsere sozialen Netzwerke an. Dort finden Sie die neuesten Updates.

Amberp

Amber Provoost

Content Marketeer

Amber liebt 90er Jahre Musik, selbstgebrautes Bier und extravagante Lichtshows. Als Teil des “Growth Marketing” Teams, schätzt sie es sehr, Euch mit ihrem content in den sozialen Medien zu inspirieren; sie liebt es, ihr ganzes Wissen mit Euch in ihren Blogs zu teilen.

Sz color

Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihren Account

Fortschrittlich, aber kinderleicht. Umfangreich und flexibel. Für Teams genauso wie für Einzelkämpfer.

Starten! Keine Kreditkarte erforderlich