Produktmerkmale

marketing

Salon-Treuepunkte: Was sind die Vorteile und wie nutze ich sie?

02. April 2021 — Amber

Header cooupons

Ein Treuepunktesystem kann Wunder bewirken für dein Unternehmen. Es motiviert deine Kunden, deinen Salon öfter zu besuchen, wodurch dein Umsatz angekurbelt wird. Was du über den Einsatz von Treuepunkten wissen musst und wie deine Kunden davon profitieren können, liest du in diesem Blog.

  1. Was sind die Vorteile eines Treuesystems in deinem Salon?
  2. Wie können Kunden Punkte sammeln?
  3. Wie kannst du deine Kunden langfristig motivieren?

1. Was sind die Vorteile eines Treuepunktesystems in deinem Salon?

Bevor wir mit den Vorteilen beginnen, möchten wir klarstellen, wie wichtig es ist, dass das Treuepunktesystem einfach genug aufgebaut ist. Wenn es deinen Kunden zu umständlich erscheint, genügend Punkte zu sparen, wird dein Treuepunktesystem nicht sehr erfolgreich werden.

» Lass uns Freunde sein

Wir lieben es, belohnt zu werden! Das hat alles mit dem Stoff Dopamin zu tun, der in unserem Gehirn ausgeschüttet wird. Der größte Nutzen, den du aus einem Treueprogramm ziehst, ist eine verbesserte deshalb auch: deine Kundenbeziehung. Das Konzept ist einfach: Du belohnst deine Kunden für die Buchung einer Behandlung oder den Kauf eines Produkts.

Neben dem psychologischen Effekt ist es ein hervorragender Moment für dich, deine Kunden zu verwöhnen. Sie werden für dich (und für die Punkte😉 ) wiederkommen. Sogar Harvard sagt es: Wiederkehrende Kunden geben 67% mehr aus als Neukunden!

» Nutzen für dich und deine Kunden

In ruhigen Zeiten kannst du dein Treueprogramm als Lockmittel einsetzen. Denk beispielsweise an doppelte Treuepunkte, wenn ein Termin für Zeiten vereinbart wird, die normalerweise nicht sehr gut besucht sind. Auf diese Weise kannst du den Terminkalender doch noch füllen.

2. Wie können Kunden Punkte sammeln?

Die Frage ist nun, wie du das Treueprogramm am besten nutzen kannst. Hier sind einige Beispiele, wie du sowohl deine digitale als auch deine klassische Kundenkarte nutzen könntest:

  • Kunden erhalten einen Punkt, wenn ein bestimmter Betrag ausgegeben wird. Beispiel: Für jede 10 Euro, die ausgegeben werden (egal was: Produkte, Behandlungen, Gutscheine etc.) bekommt der Kunde einen Punkt.
  • Kunden erhalten einen Punkt, wenn ein bestimmter Betrag für eine Dienstleistung ausgegeben wird. Beispiel: Für je 10 Euro, die der Kunde für Behandlungen ausgibt, erhält er einen Punkt.
  • Kunden erhalten einen Punkt, wenn ein bestimmter Betrag für Produkte ausgegeben wird. Beispiel: Für je 10 Euro, die der Kunde für Produkte ausgibt, erhält er einen Punkt.

3. Wie kannst du deine Kunden langfristig motivieren?

Wie oft hast du schon an einer Kasse gestanden und deine Punktekarte rausgesucht, ohne wirklich zu wissen, wofür du sparst? Das ist etwas, das du mit deinem Sparprogramm verhindern solltest.

Die Motivation deiner Kunden zu erhalten, fragt einige Tricks:

  1. Informiere deine Kunden bei jeder Zahlung über den Punktestand und darüber, wie viele Punkte noch benötigt werden, um davon zu profitieren.

  2. Erinner deine Kundschaft daran, was die Ersparnis wert ist und welche Rabatte oder Goodies damit erstanden werde können.

  3. Motiviere deine Kunden zum Punktesammeln, indem du regelmäßig deine Angebote verlängerst oder aufwertest.

Auf letzteres werde ich noch näher eingehen, da es einige Marketingkenntnisse erfordert.

Menschen lieben es, wenn sie wertgeschätzt werden. Du auch! Indem du dem Sparprogramm eine kreative Wendung gibst, kannst du deine Kunden zu Fans machen.

Wie?

Zum Beispiel, indem du deine Kunden bei einer Ersparnis von 5+ Kunden zum ”Superkunden” und bei 10+ Punkten zum "Stammkunde" usw. hochstufst. Wenn deine Kunden nicht nur Besucher, sondern auch Fans sind, profitierst du von vielen Vorteilen, positiven Worten und Mundpropaganda.

Abschließend…

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, ein Treuepunkteprogramm zu gestalten. Wenn du nicht weiter weißt, sind wir immer hier, um dir zu helfen und mitzudenken. Du weißt, wo du uns finden kannst!🙋‍♀️

Amberp

Amber Provoost

Content Marketeer

Amber liebt 90er Jahre Musik, selbstgebrautes Bier und extravagante Lichtshows. Als Teil des “Growth Marketing” Teams, schätzt sie es sehr, Euch mit ihrem content in den sozialen Medien zu inspirieren; sie liebt es, ihr ganzes Wissen mit Euch in ihren Blogs zu teilen.

Sz color

Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihren Account

Fortschrittlich, aber kinderleicht. Umfangreich und flexibel. Für Teams genauso wie für Einzelkämpfer.

Starten! Keine Kreditkarte erforderlich