Produktmerkmale

tips advice

So baust du dir den Kundenstamm deiner Träume für deinen Salon auf

07. Dezember 2020 — Amber

12

Ab und zu befindet sich der perfekte Kunde in deinem Terminkalender. Ein Kunde, der deinen Salon liebt und deinen Service wertschätzt, der stets wiederkommt und dich Freunden und Familie weiterempfiehlt. Aber wie kannst du dafür sorgen, dass der Großteil deines Kundenstamms aus solchen Traumkunden besteht? Wir freuen uns mit dir einige Tipps zu teilen, die dir dabei helfen können den Kundenstamm deiner Träume aufzubauen.

devider

Richte deine Marketingaktivitäten auf deine idealen Kunden aus

Sobald der perfekte Kunde in deinem Stuhl sitzt, stelle ihm ein paar Fragen, um einige Informationen über das Profil deines Kunden zu erhalten. So kannst du beispielsweise neue Kunden fragen, wie sie deinen Salon gefunden haben und warum sie einen Termin bei dir anstatt bei einem anderen Salon gebucht haben. Wiederkehrende Kunden kannst du fragen, was sie an deinem Salon, deinen Behandlungen oder deinem Personal besonders schätzen.

Für deine Marketingaktivitäten sind solche Informationen von unschätzbarem Wert. Mithilfe dieser Einblicke kannst du mehr Sichtbarkeit für deinen Salon generieren und sie helfen dir außerdem dabei zu entscheiden, welche Art von Nachrichten du veröffentlichen möchtest. Es ist allerdings auch ratsam, diese Herangehensweise bei Kunden anzuwenden, die du lieber nicht in deinem Salon willkommen heißen möchtest, um herauszufinden welche Faktoren bei deinen Marketingaktivitäten auf gar keinen Fall berücksichtigt werden sollten.

Mundpropaganda!

Dein Traumkunde ist von Menschen mit der gleichen Demografie, den gleichen Interessen, dem gleichen Geschmack und vielleicht sogar dem gleichen Budget umgeben. Bei diesen Personen handelt es sich um deine potenziellen Kunden und auf diese möchtest du dich konzentrieren. Überlege dir ein schönes Konzept, das deine Kunden dazu anspornt, deinen Salon Freunden und Familie weiterzuempfehlen. Hierfür könntest du zum Beispiel einen Rabatt auf eine Behandlung anbieten oder ein Treueprogramm einführen. Wenn ein Kunde beispielsweise 3 neue Kunden wirbt, die einen Termin vereinbaren, erhält dieser Kunde einen Rabatt auf seine nächste Behandlung oder ein kostenloses Produkt. Gib deinen Kunden einen interessanten Anreiz, damit sie für dich ein gutes Wort einlegen.

Vom perfekten Kunden zum Stammkunden

Wir können nachvollziehen, dass du deinen Fokus darauflegst, neue Kunden zu gewinnen. Aber versäume nicht die Gelegenheit, deinen bestehenden Kunden auch ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken. Kommunikation, Vertrauen und Respekt sind einige Schlüsselfaktoren, die die Entscheidung deiner Kunden beeinflussen, in den Salon zurückzukehren oder nicht. Diese Faktoren können mithilfe von E-Mail-Marketing und der Notizenfunktion in Salonized gefördert werden. Dank E-Mail-Marketing bleibst du in Bezug auf deine Kunden stets auf dem Laufenden und erhältst gleichzeitig die Verbindung aufrecht.

notes in Salonized

Die Notizenfunktion in Salonized ermöglicht es dir lustige oder wichtige Fakten aufzuschreiben, die dein Kunde während der Behandlung erwähnt hat. Auf diese Weise zeigst du deinem Kunden, dass du ihm zuhörst, was dir wiederum dabei hilft eine Beziehung zu deinem Kunden aufzubauen und diese zu stärken. All diese kleinen Maßnahmen können wahre Wunder hinsichtlich deines Kundenstamms vollbringen.

Umgang mit No-Shows

No-Shows sind für dein Unternehmen tödlich. Sie kosten Zeit, Geld und Nerven. Aus diesem Grund ist es vollkommen in Ordnung, mit No-Shows etwas strenger umzugehen. Eine gute Möglichkeit, um das Vorkommen von No-Shows zu reduzieren, wäre eine Anzahlung bei Buchung einer Behandlung. In Salonized besteht die Möglichkeit diese Funktion zu aktivieren. Erfahre alles rund um das Thema „Einrichten von Anzahlungen“ in diesem hilfreichen Artikel. Diese Maßnahme schafft automatisch mehr Platz in deinem Kalender, die du jenen Kunden widmen kannst, die deine Zeit und Mühe zu schätzen wissen.

Berücksichtige deine Grenzen

Setze klare Grenzen, wenn du die Anzahl der Kunden reduzieren möchtest, die dich bei deiner Arbeit behindern. Überdenke die Regeln deines Salons; immerhin gibt es sie nicht ohne Grund. Mache keine Ausnahmen, nur um Kunden zufrieden zu stellen. Sobald du aufhörst, Ausnahmen zu machen, können zwei Dinge geschehen: Entweder werden die unliebsamen Kunden zu jenen, die du gerne in deinem Salon willkommen heißt, oder sie kommen nicht mehr wieder. Was letztendlich besser für deinen Salon ist. Auf diese Weise verwandelt sich deine Kundschaft ganz von allein in eine Liste von Traumkunden.

Eine letzte Sache…

Wenn sich ein Kunde regelmäßig verspätet oder du in deinen Notizen vermerkt hast, dass er sich schon öfters unvernünftig verhalten hat, und du ihn lieber nicht wieder in deinem Salon hättest, kannst du diesen Kunden in unserem System blockieren. Dies verhindert, dass der Kunde online einen Termin bei dir vereinbaren kann. Sobald der Kunde versucht einen Termin zu buchen, wird ihm eine Nachricht angezeigt, die ihm mitteilt, dass es nicht möglich ist, einen Termin zu buchen, und dass er den Salon kontaktieren kann.

Besitzt du einen Kundenstamm, der dich mit Stolz erfüllt und der dir jeden Tag neue Energie gibt? Dann teile doch deine Tipps mit uns! Wir würden uns sehr darüber freuen.

Amberp

Amber Provoost

Content Marketeer

Amber liebt 90er Jahre Musik, selbstgebrautes Bier und extravagante Lichtshows. Als Teil des “Growth Marketing” Teams, schätzt sie es sehr, Euch mit ihrem content in den sozialen Medien zu inspirieren; sie liebt es, ihr ganzes Wissen mit Euch in ihren Blogs zu teilen.

Sz color

Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihren Account

Fortschrittlich, aber kinderleicht. Umfangreich und flexibel. Für Teams genauso wie für Einzelkämpfer.

Starten! Keine Kreditkarte erforderlich