Produktmerkmale

new features

Umsetzung der Kassen-Sicherungsverordnung (KassenSichV)

23. September 2020 — Amber

Kassensichv

Diese Seite enthält Kundeninformationen zur Umsetzung der KassenSichV in Salonized.

Um die Steuerhinterziehung zu bekämpfen, hat die Bundesregierung strengere Regeln für den Einsatz von elektronischen Registrierkassen eingeführt. Diese Vorschriften betreffen alle Unternehmen, die ihre Kasseneinnahmen mit einer elektronischen Registrierkasse erfassen.

Laut einer Bundesverordnung müssen ab dem 1. Januar 2020 alle Registrierkassen durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt werden, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert und zugelassen ist. Das bedeutet, dass unser Kassensystem von dieser Verordnung betroffen ist und wir diese entsprechend aktualisieren müssen.

Grammierungszeitraum bis 30. September 2020

Um allen Betroffenen ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die notwendigen Maßnahmen umzusetzen, hat die Bundessteuerbehörde eine Toleranzfrist bis zum 30. September 2020 angekündigt.

Dieser Beschluss wurde am 6. November 2019 mit Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF; [Quelle] veröffentlicht. Danach wird es bis Ende September 2020 keine Einwände geben, wenn die elektronischen Erfassungssysteme noch nicht mit einer zertifizierten sicherheitstechnischen Modulausstattung ausgestattet sind.

Um sicherzustellen, dass die technische Sicherheitseinrichtung (TSE) für die Kassensysteme unserer Kunden gewährleistet ist, haben wir eine Integrationsfunktion der KassenSichtV entwickelt. Diese können Sie ab sofort aktivieren. Bei dieser Integration arbeiten wir mit Fiskaly zusammen, einem sehr renommierten Deutschen Anbieter im Finanz- und Steuerwesen. Fiskaly bietet eine offiziell zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung an.

Was ist das Ziel der KassenSichV?

Die „Verordnung über die Festlegung der technischen Anforderungen an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme im Geschäftsverkehr“ (KassenSichV) ist ein Gesetz des Bundesministeriums der Finanzen, das neue Standards zur Verhinderung von Manipulationen an Registrierkassen festlegt.

Die KassenSichV hat den Auftrag, die Manipulationssicherheit von Geschäftsunterlagen und Aufzeichnungssystemen sicherzustellen. Konkret geht es um eine Schutzstruktur, die auf der Integrität, Authentizität und Vollständigkeit der Aufzeichnungen beruht.

Salonized und die KassenSichV

Die Verantwortung die KassenSichV ordnungsgemäß einzufügen, liegt bei Ihnen als Kunde selber. Der große Vorteil ist jedoch, dass Sie es direkt über Ihren Salonized Account machen können. Sie als Salon Besitzer sind rechtlich dazu verpflichtet, die KassenSichV in Ihren geschäftlichen Alltag zu integrieren. Die Wahl ob Sie es über Salonized machen wollen, liegt aber bei Ihnen. Ein weiterer Vorteil es über uns laufen zu lassen ist, dass Ihre Zahlungen über einen Anbieter laufen und weiterhin haben Sie bei uns einen zuverlässigen Ansprechpartner, der Ihnen gerne weiterhilft.

enter image description here

Auf dem Laufenden bleiben

Diese Seite enthält die neuesten Informationen. Hier halten wir Sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden und berücksichtigen selbstverständlich alle Informationen des Bundesfinanzministeriums.

Wir setzen auf die wertvolle Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anbieter Fiskaly, der ein offiziell zertifiziertes technisches Sicherheitsmodul anbietet. Diese Kooperation zwischen Salonized und Fiskaly bedeutet eine Zusammenarbeit zwischen zwei Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet, die einen effizienten und professionellen Ablauf garantiert und gleichzeitig den individuellen Aufwand auf Ihrer Seite auf ein Minimum reduziert. Für die Implementierung der KassenSichV-Lösung wird eine einmalige Servicegebühr erhoben.

Bitte denken Sie auch daran, dass Sie verpflichtet sind, ** Ihr Kassensystem bei Ihrem Finanzamt** unter Angabe der Seriennummern der Kasse und der TSE anzumelden. Bei der Anschaffung eines neuen Kassensystems hat der Käufer einen Monat Zeit, dies zu tun.

Wie Sie die KassenSichV in Ihrem Salonized Account einführen

Salonized bietet Ihnen eine praktische Möglichkeit an, um den technischen Richtlinien und Anforderungen Ihres Kassensystems gerecht zu werden. In ein paar Schritten können Sie die KassenSichV in Ihrem Account aktivieren.

Schritt 1: rechts im Menü dann auf Erweiterungen Schritt 2: gehen Sie runter zur KassenSichV und aktivieren Sie den grünen Knopf

enter image description here enter image description here enter image description here

Von jetzt an ist die KassenSichV in Ihrem Account aktiviert. Für diese Integration fällt eine monatliche Gebühr von 9 Euro an. Salonized bezahlt ebenfalls an Fiskaly, um die Integration für Sie zu ermöglichen.

Ein paar Anmerkungen

Sobald die Integration aktiviert ist, sehen Sie diese Information unten auf Ihren Rechnungen. Sollten Sie diese Information nach einer Rechnungserstellung (nach der Aktivierung) noch nicht direkt sehen, versuchen Sie sich einmal aus- und wieder einzuloggen, damit das System neu geladen wird. Wenn Sie die benötigten Informationen danach immer noch nicht sehen, kontaktieren Sie bitte unser Support Team.

Obwohl Sie die Integration manuell aktivieren können, ist die Deaktivierung nicht manuell möglich. Sollten Sie die Funktion aus versehen aktiviert haben, oder sollten Sie die Funktion nicht mehr länger benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Support Team und wir stellen sicher, dass Alles wieder ordnungsgemäß deaktiviert wird.

Amber

Amber Korfage

Head of Product

Wir nennen Amber „Miss Salonized“. Das liegt daran, weil sie eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen innerhalb des Unternehmens gehabt hat und sie alle Geheimnisse des Salon-Software-Systems und noch viel mehr kennt! Ihre ganze Erfahrung hat sie zur perfekten Kandidatin für ihre derzeitige Rolle als Produktmanagerin gemacht. Sie wird Sie gerne über die neuesten Entwicklungen im Bereich Salonisierung auf dem Laufenden halten.

Sz color

Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihren Account

Fortschrittlich, aber kinderleicht. Umfangreich und flexibel. Für Teams genauso wie für Einzelkämpfer.

Starten! Keine Kreditkarte erforderlich